Bienengesundheit

Ich bin staatlich bestellter Bienensachverständiger für die Gemeinden Liedolsheim und Oberhausen.

BSV 

BIENENSACHVERSTÄNDIGER

Als Bienensachverständiger für die Gemeinden Dettenheim (Ortsteil Liedolsheim) und Oberhausen-Rheinhausen (Ortsteil Oberhausen) kümmere ich mich um die Bienengesundheit.

Möchte ein Imker seine Bienen von einem Standort zu einem anderen Standort verlegen, benötigt er ein sogenanntes Bienen-Gesundheitszeugnis.

Hierbei geht es darum festzustellen, ob die Bienenvölker von Krankheiten befallen sind, die eine Gefahr für die allgemeine Bienengesundheit darstellen.

Hierfür wurde ich vom Landratsamt Karlsruhe als sogenannter Bienensachverständiger bestellt.

Haben Sie Bienen in den Gemeinden Liedolsheim und Oberhausen, dann zögern  Sie nicht, mich anzusprechen.

DIE VARROAMILBE

Die Varroamilbe ist eine ca. 1,1 Millimeter lange Milbe, die als Parasit die Honigbiene befällt. Sie ist die wohl am meisten verbreitetste Bienenkrankheit.

Daneben gibt es noch weitere, für die allgemeine Bienengesundheit schwerwiegendere Erkrankungen. Eine davon ist die sogenannte Amerikanische Faulbrut.

Um die Ausbreitung dieser Krankheiten zu verhindern, ist es erforderlich, dass Bienenvölker, wenn sie in einen anderen Standort verbracht werden, zuvor auf Ihre Gesundheit untersucht werden.

Haben Sie hierzu Fragen, zögern Sie nicht, mich anzusprechen.

RELEVANTE KRANKHEITEN